Siebte Niederlage in Folge, 2:1 (2:1)

Es muss sich inzwischen wohl schon herumgesprochen haben: Der FV Ottersweier ist in der Anfangsphase eines Spiels besonders anfällig. Durch zwei Gegentore in den ersten 15 Minuten verlor der FVO das Auswärtspiel beim FV Langenwinkel mit 1:2 und hat es jetzt immer schwerer aus der misslichen Lage zu kommen. Zu allem Überfluss schossen sich die Gäste das 1:0 auch noch selber in die Maschen. Eine scharfe Hereingabe aus kurzer Distanz lenkte Unglücksrabe Daniel Schmidt an Erkan Büyükkör ins Tor (7.). Und schon rannte man wieder einem Rückstand hinterher. Von dem Selbstbewussten Zweikampfverhalten wie noch vor einer Woche gegen den Tabellenführer SC Hofstetten war diesmal nicht viel zu sehen. Doch der FV Langenwinkel war keine Übermannschaft und so kam der FVO durchaus zu guten Chancen. Ali Maamar Kouadri bekam den Ball über die Viererkette gelupft und konnte seinerseits den gegnerischen Torwart überspielen. Doch es ertönte der Abseitspfiff und der vermeintliche Ausgleich galt nicht (10.). Die Gastgeber erhöhten kurz nach ihrer Führung auf 2:0 durch Mike Gbajie. Der FVO strahlte hier nicht gerade mit seinem Abwehrverhalten. Es gelang dann aber immerhin noch der Anschlusstreffer durch Ergün Bilici, der seinen Schuss unhaltbar ins obere rechte Eck setzte. Weitere sehr vielversprechende Gelegenheiten ergaben sich für Kouadri (33.) und Ergün Bilici (37.) jeweils per Kopf.
Im zweiten Durchgang konnten die Gäste ihren Gegner weitestgehend vom Tor fernhalten und vorne die eine oder andere Chance erspielen. Kouadri ging mit dem Ball von links kommend auf den Torwart zu, schloss dann aber zu mittig ab (60.). Auch Julian Hauer hatte mit seinem Schuss kein Glück und scheiterte am Gästekeeper. Ein Zuspiel in den Lauf von Kouadri pfiffen die Unparteiischen ab (80.). Ein Mitspieler stand im Abseits ging aber gar nicht auf den Ball, auf jeden Fall eine strittige Szene. Am Ende ging der FVO wieder einmal leer aus und wartet seit nun sieben (!) Partien auf einen Punkt.

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner