Senioren Vorbericht: Auswärtsspiel in Bühlertal

Auswärtsspiel in Bühlertal, Sonntag 06.04, Beginn: 13:15 Uhr Der FV Ottersweier steckt momentan in der tiefsten Krise seit vielen Jahren. Nach zwei Niederlagen zum neuen Jahr steht der Verein nun im untersten Drittel der niedrigsten Liga. Die Mannschaft funktioniert nicht so wie man es sich gerne vorstellen würde. Optisch präsentierte sich die Mannschaft nicht schlecht, zeigte viel Engagement und den Willen das Spiel zu gewinnen. Doch ein entscheidendes Merkmal fällt stark negativ ins Gewicht: Die Chancenauswertung. Vielleicht sind auch höhere Kräfte am Werk, die den Ball jedes Mal am Tor vorbei, anstatt hinein lenken. Vielleicht sorgt aber auch Unvermögen bzw. die Abwesenheit von Konzentration im entscheidenden Moment dafür, dass der erste Punkt im neuen Jahr weiterhin auf sich warten lässt. Am kommenden Wochenende wird es wieder ein Auswärtsspiel für den FV Ottersweier geben. Gastgeber wird die Reserve des SV Bühlertal sein, die sich mit 18 Punkten im Mittelfeld auf Platz 6 befinden. Im Hinspiel kassierte der FVO eine herbe 2:5 Niederlage, wobei SVB Spieler Patrick Hillert mit drei Toren einen großen Beitrag für den Sieg leistete. Das Team aus Ottersweier sollte am Sonntag die Partie mit einem klaren Kopf angehen und sich bewusster darauf vorbereiten. Der Trend der zweiten Mannschaft von Ottersweier geht derweil in die entgegen gesetzte Richtung. In den letzten beiden Spielen wurden insgesamt 16 Tore geschossen. Da die Verfolger patzten stieg der Abstand auf den Tabellenzweiten auf acht Punkte. Anpfiff gegen die dritte Mannschaft des SV Bühlertal ist bereits vormittags um 11 Uhr.]]>

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner