Erneuter Erfolg der C-Junioren

SG Bischweier – FV Ottersweier  0:5 (0:2)   Einen weiteren souveränen Sieg konnten unsere Jungs einfahren. Obwohl man das Spiel erneut nur mit 11 Spieler, und dieses bei hochsommerlichen Temperaturen, bestreiten musste, war der Erfolg hoch verdient, der auch noch deutlicher hätte ausfallen können. Um Kräfte zu sparen, wollte man das Spiel anfangs ruhiger angehen lassen. Dieses nahm aber die wohl Mannschaft zu genau, welches der Gastgeber in der 3. Spielminute fast zu nutzen wusste, aber am Aluminium scheiterte. Diese Möglichkeit  sollte im weiteren Verlauf aber die einzige bleiben. Im Gegensatz unser Team, die sich einige Torchancen erspielen konnte. Es dauerte aber bis zur Mitte der ersten Spielhälfte ehe man mit einem Foulelfmeter, verwandelt durch Marco Schindler, die 1:0 Führung erzielen konnte. Kurz vor der Pause dann das beruhigende 2:0. Torschütze war Maxime Exeler, nach einer mustergültigen Flanke von Jonas Stäglich. Auch in Hälfte zwei fand das Spiel überwiegend auf der gegnerischen Seite statt, wobei der Gastgeber aber nun versuchte, mit einigen unfairen Attacken, unsere Mannschaft aus dem Takt zu bringen. Die Jungs ließen sich aber nicht beeindrucken, sondern gaben die passende Antwort in Form von Toren wieder. Den dritten Treffer durch Jonas Stäglich, ließ Maxime Exeler das 4:0 folgen. Den Schlusspunkt in dieser einseitigen Partie markierte wiederum Jonas Stäglich. Allen drei Toren ging schnelles und direktes Passspiel voraus. Fazit: auch wenn man keine Wechselspieler zur Verfügung hatte, war man auch läuferisch dem Gegner überlegen. Aus einer geschlossen, starken Mannschaftsleistung, ragten die lauf- und spielstarken Jonas Stäglich und Maxime Exeler, vor allem aber Mario Ihle heraus.  ]]>

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner