FV Ottersweier lädt zum Topspiel

Sonntag 28.10., 15:00 Uhr

Am Wochenende schauen im Fußballbezirk Baden-Baden alle Augen nach Ottersweier. Denn hier empfängt der Tabellenzweite FV Ottersweier den Tabellenführer FV Baden-Oos zu dem Topspiel schlechthin! Baden-Oos beendete alle Spiele mit einem Sieg, lediglich beim FC Ottenhöfen gab es einen kleinen Knicks, wo vor zwei Wochen mit 0:2 verloren wurde. Gegen den FC Lichtenau fand das Team um Spielertrainer Pantelis Kalpakoglou wieder in die Spur und siegte mit 2:0. Ottersweier sieht sich nach der letzten Herausforderung gegen den SV Ulm der nächsten Monsteraufgabe gegenüber. Nach dem glücklichen Sieg in Ulm rutschte die Mannschaft von Christian Coratella auf den zweiten Tabellenplatz hoch. Ottersweier kann die Erfahrungen aus der letzten Partie mit in das kommende Spiel nehmen. Es gibt das eine oder andere, was besser gemacht werden kann, um gegen einen starken Gegner wie Baden-Oos zu bestehen. Schließlich gilt es auch, eine beeindruckende Serie auf heimischen Boden zu verteidigen. Für die letzte Heimniederlage in einem Punktspiel muss man bis in die Saison 2016/2017 zurückblättern. Damals, am 03.06.17, verlor Ottersweier mit 2:4 gegen den damaligen Tabellenführer, gegen den FV Baden-Oos.
Die zweite Mannschaft des FV Ottersweier darf nach längerer Pause auch mal wieder ran und tritt um 13:15 Uhr gegen den FV Baden-Oos 2 an.