Wichtige Aufgabe in Lauf

Wichtige Aufgabe in Lauf für den FVO Vergangenes Wochenende holte sich der FV Ottersweier verdient einen Punkt gegen Hügelsheim. Dabei war durchaus erkennbar, dass die Elf von Trainer Dirk Thomas und Andreas Wörner durchaus in der Lage ist auch mal gut Fußball zu spielen. Das eigene Tor wurde weitestgehend von Angriffen abgeschattet und nach vorne konnte der ein oder andere ordentlich ausgeführte Vorstoß begutachtet werden. Der nächste Gegner lautet nun SV Lauf, welcher die drei Punkte nicht weniger gebrauchen kann als der FV Ottersweier. Nur drei Zähler trennen die beiden Mannschaften in der Tabelle und so wird mit dem folgenden Kellerduell eine kleine Vorentscheidung ausgetragen. Ein Sieg für Ottersweier wäre ein kleiner Schritt für den angestrebten Klassenerhalt. Drei Punkte für Lauf jedoch würde es für den FVO schwer machen sich in den kommenden Spieltagen aus den Abstiegsrängen zu lupfen. Ohne Frage bedarf es beim FVO also einer Leistung wie zuletzt gegen den Tabellenführer aus Hügelsheim. Im Vorspiel um 13:15 Uhr treffen die beiden Reservemannschaften aufeinander. In der Winterpause wechselten drei Spieler zum FVO, die die Mannschaft so gut wie sie können verstärken. Dabei sieht sich David Schmidt, vom SV Lauf kommend, direkt seinem alten Verein entgegen. David Back und Benjamin Back (beide vom VFB Unzhurst) wechselten mit der sicher richtigen Überzeugung in Ottersweier besser aufgehoben zu sein.]]>

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner