TuS Greffern : FV Ottersweier II, Donnerstag 16:00 Uhr

Die Reservemannschaft steht vor den entscheidenen Spielen um den Einzug in die Kreisliga B4, welche sich aus den jeweils besten sechs Teams der Kreisligen B2 und B3 zusammensetzen wird. Bereits am Donnerstag geht es zum Tabellenfünften TuS Greffern, nur zwei Tage danach steigt das Derby gegen den SV Neusatz im Lindenstadion. Beide Mannschaften stehen mit jeweils 14 Punkten vor dem FV Ottersweier und sind beide noch nicht sicher für die Kreisliga B4 qualifiziert. Der TuS Greffern setzte sich am vergangenen Wochenende gegen den SV Mösbach mit 3:2 durch und will am Donnerstag gegen den FVO II alles klar machen. Die Trainer Fabian Diemer und Oliver Niehaus bereiteten ihr Team am Dienstag im Abschlusstraining passend auf die kommenden beiden Partien vor. Ganze 20 Mann waren für das Zweitmannschaftstraining vor Ort, beste Voraussetzungen für die Vorbereitung der zwei Partien. Zwei Tage nach der Partie in Greffern wartet der nächste Kracher gegen den SV Neusatz auf heimischen Rasen.

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner