Hallencup D-Junioren in Kuppenheim

D-Junioren der SG Altschweier gewinnen Hallencup in Kuppenheim   Die D-Junioren der neu gegründeten Spielgemeinschaft der drei Vereine SV Altschweier, VfB Bühl und FV Ottersweier haben das Hallenturnier in Kuppenheim gewonnen. Beim 2. DS Hallencup im Soccer Palace qualifizierte sich die Mannschaft von Trainer Ali Güney und Frank Steurer in der Vorrunde mit 3 Siegen und nur einer Niederlage als Tabellenerster für die Zwischenrunde. In dieser spielte man gegen den Bezirksligisten SV Kuppenheim. In einem spannenden Spiel besiegte man die Gastgeber verdient mit 3:2 und sicherst sich somit den Einzug ins Finale. Dort traf man auf den FV Bad Rotenfels, dem man in der Vorrunde noch knapp unterlegen war. Nach regulärer Spielzeit stand es 2:2 Unentschieden. Somit musste ein 9-Meterschießen über den Turniersieg entscheiden. Hierbei behielten die Altschweirer Spieler die Nerven und sicherten sich den Wanderpokal. Eine weitere Auszeichnung erhielt Giacinto Lo Sapio. Er wurde von den Trainern zum besten Torhüter des Turniers gewählt. Folgende Spieler waren im Einsatz: Florian Beyer, Armin Ceman, Marius Abler, Anil Özenc, Art Shala, Adem Güney, Kai Nowak, Giacinto Lo Sapio    ]]>

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner