SC Wintersdorf – FV Ottersweier II, Sonntag 15:00 Uhr

Nach der Pause am vergangenen Spieltag darf die zweite Mannschaft am Sonntag wieder ran und spielt auswärts beim SC Wintersdorf. Der Tabellenzehnte hat nur noch eine geringe Chance in die Top 6 zu kommen, da aus bisher sieben Partien nur ein Sieg gegen den SV Bühlertal 2 heraussprang. Für die Reserve des FV Ottersweier ist da durchaus noch mehr drin. Noch vier Partien müssen mit einer guten Punkteausbeute bestritten werden, um von einem aktuell achten Platz noch nach oben rutschen zu können. Gegen Wintersdorf sollte ein Dreier eigentlich Pflicht sein. Die Mannschaft des Trainerteams Marcel Graf und Andreas Gradito stellt mit einem Torverhältnis von 9:38 den harmlosesten Sturm und die anfälligste Defensive der Liga. Im Team mit dabei ist unter anderem Leonardo Lacitignola, der vor wenigen Jahren auch schon das Ottersweirer Trikot trug. In der Woche darauf wird am Tag der deutschen Einheit beim TuS Greffern um 16:00 Uhr gespielt.

SN

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner