Reservemannschaft startet in neue Kreisliga, Sonntag 21.11., 13:00 Uhr

Die zweite Mannschaft des FV Ottersweier wird am Sonntag nach einem Wochenende Pause den FC Weisenbach empfangen. Nach dem schlechten Abschneiden in der Kreisliga B3 spielt man nun in der Kreisliga B5, die aus jeweils vier Teams der Nord- und Südstaffel gebildet wurde. Gleich am ersten Spieltag der neuen Liga treffen die beiden Schlusslichter der Qualifikationsrunden aufeinander. Weisenbach gewann von den acht Partien nur eine gegen den SC Baden Baden am letzten Spieltag und spielte einmal Unentschieden. Die restlichen Spiele wurde allesamt verloren. Die Aufgabe bei der Ottersweirer Reserve ist hier ganz klar: Diese Partie sollte unbedingt gewonnen werden, wenn man nicht auch noch in der sogenannten „Loserstaffel“ ganz unten landen will. Der Anspruch sollte auf jeden Fall sein, dass die Mannschaft der Trainer Michael Baumann und Oliver Niehaus besser abschneidet.

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner