Heimspiel gegen Abstiegskandidaten aus Greffern

Heimspiel gegen Abstiegskandidaten aus Greffern, Sonntag 25.03, 15:00 Uhr Nach dem SV Lauf folgt nächsten Sonntag ein weiterer Gegner der mitten im Abstiegsrennen steht. Der TuS Greffern startete seine Saison mit einer herben 1:6 Niederlage gegen Leiberstung, schaffte allerdings zuletzt einen 5:1 Sieg. Nach der Partie wurde die Mannschaft von Spielertrainer Francis Makaya besonderer Einsatzwillte zugesprochen. Die kommende Partie in Ottersweier wird wohl auf kampfbetonte 90 Minuten schließen, denn mit einem Unentschieden wäre hier keiner zufrieden. Der FVO braucht für einen Dreier gegenüber der 0:5 Pleite in Lauf eine deutlich bessere Ballsicherheit. Das Auftreten als Mannschaft ließ am letzten Auswärtsspiel stark zu wünschen übrig. Bei einer Niederlage rutscht der Klassenerhalt in ungeahnte Weite. Der Abstand zu dem Zweitletzten würde auf mindestens sechs Punkte anschwellen und für die weiteren neun Saisonspiele drei, eher sogar vier Siege benötigen um die Klasse zu halten. Man kann also nur hoffen, dass es jedem Spieler des FV Ottersweier klar ist um was es in dieser Partie geht und nur mit vollem Einsatz bei höchstmöglicher Konzentration ein Sieg gelingen wird. In der Vorrunde trennten sich die Mannschaften 2:2. Ottersweier ließ hier mit vielen vergebenen Chancen zwei Punkte liegen. Die Reservemannschaft des FVO trifft auf die bisher punktlose Zweite von Greffern, Beginn 13:15 Uhr. STN]]>

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner