FVO-C-Junioren starteten in neue Saison

Im ersten Heimspiel in der Meisterschaft erzielten die C-Junioren des FVO einen souveränen 13:0 Erfolg gegen Iffezheim 2.

Auf Grund von einigen Dauerverletzten und kurzfristigen Ausfälle durch Krankheit musste auch diesmal die Mannschaft auf D-Jugendspieler als Unterstützung zurück greifen.

 

Nach nur kurzer Vorbereitungszeit nach den Ferien hat sich die Mannschaft im ersten Pflichtspiel der Saison in Hörden beim Pokalspiel gegen die Klassen höher spielende SG Ottenau nach großer spielerisch Leistung und Kampf nur knapp 1:2 geschlagen geben müssen.

 

Dieser Kräfteverschleiß war im ersten Punktespiel in Baden-Oos 3 Tage später deutlich zu spüren aber trotzdem wurde noch ein 2:2 Unentschieden erreicht.

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner