FV Ottersweier II : SV Altschweier, Sonntag 12:30 Uhr

Nach der 2:5 Auftaktpleite beim SC Wintersdorf besteht bei der Ottersweirer Reserve dringender Wiedergutmachungsbedarf. Auf heimischen Rasen soll am Wochenende gegen den SV Altschweier wieder in die Spur gefunden werden. Die Mannschaft von Konstantin Treiber gewann ihr erstes Spiel gegen den SV Niederbühl/Donau mit 4:3. Nach einigen Ausfällen im FVO-Kader am letzten Wochenende ist die Auswahl an Spielern wieder größer. So steht zum Beispiel Mittelfeldakteuer Savino Pasculli wieder bereit, der zuletzt noch gesperrt war. Die Begegnung in der Kreisliga B3 gewann Ottersweier noch knapp mit 2:1. Am Wochenende wird sich zeigen, ob sich das Ergebnis wiederholen lässt.

SN

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner