FV Ottersweier beim SV Ulm 2

Sonntag 18.09., 13:15 Uhr Nach vier Spielen in der neuen Liga platzierte sich der FV Ottersweier auf den siebten Tabellenrang und hat eine Partie weniger bestritten, als die restlichen Mannschaften. Am ersten Spieltag ging der FVO leer aus und verlor die Punkte an die Reserve des SV Sinzheim, die sich mit zwölf Punkten am oberen Tabellenende einordnen konnte. Gegen den SC Eisental und den SC Baden Baden folgten je ein Sieg. Beide Teams konnten bisher noch kein Spiel in der neuen Saison gewinnen. Gegen die SG Stollhofen/Söllingen stand es am Ende 3:3 Unentschieden. Am kommenden Sonntag folgt mit der Reserve des SV Ulm eine Mannschaft, die sich abgesehen vom SV Sinzheim 2 am besten in der neuen Saison, im Vergleich zu den bisherigen Gegnern, etablieren konnte. Der SV Ulm 2 ordnete sich mit dem neunten Platz im Mittelfeld ein. Der Ausgang der Partie kann bereits eine vage Aussage treffen, wo sich der FVO zukünftig in der Tabelle aufhalten wird. Wird das Spiel gewonnen, geht die Tendenz eher nach oben. Bei einer Niederlage kann es sein, dass die Mannschaft länger mit dem Abstiegskampf zu tun hat. Bis die Rolle des FVO sicherer feststeht müssen jedoch noch einige Partien gespielt werden. Fest steht, dass im Vergleich zur Partie gegen die SG Stollhofen/Söllingen eine Besserung her muss. Die zweite Mannschaft des FVO spielt bereits vormittags um 11:00 Uhr gegen Ulm 3.]]>

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner