Erste Runde im Bezirkspokal gegen den FC Neuweier

Pokalspiel beim FC Neuweier, Sonntag 04.08, Beginn 17:00 Uhr Die Mannschaft des FV Ottersweier darf sich am kommenden Wochenende auf ein erstes Pflichtspiel einstellen und tritt in der ersten Runde des Bezirkspokal gegen den FC Neuweier an. Die neuen Trainer Lazlo Kanyuk und Marco Doninger haben ihr bestes getan um die Spieler des FVO auf die kommenden Aufgaben vorzubereiten. Bei Testspielen gegen Mannschaften aus der Kreisliga A und der Bezirksliga konnten erste Eindrücke und Erfahrungen über die Stärken und Schwächen gesammelt werden. Reichlich Verstärkung bekam der FV Ottersweier vom FV Gamshurst. Mit Mario Müller, Sven Fessler und Roman Siefermann sind drei neue Spieler dazu gestoßen, die sich bereits gut integrieren konnten. Neben Roman Siefermann, der früher schon für den FVO gespielt hat, haben Lars Kunz und Patrick Wolf das Training nach längerer Zeit Pause wieder aufgenommen. Nur zwei Abgänge hat der FVO zu verzeichnen: Sven Lang (FV Baden Oos) und Daniel Schmidt (SV Lauf). In der ersten Runde des Bezirkspokal spielt der FV Ottersweier beim Liga Mitkonkurenten FC Neuweier. In der vergangenen Saison gewann der FVO beide Spiele mit insgesamt 12:4 Toren. In seiner Vorbereitungszeit konnte der FC Neuweier aber auch Erfolge gegen Bezirksligisten wie zum Beispiel gegen Unzhurst vorweisen. Es wird mit Sicherheit eine andere Mannschaft auf dem Platz auflaufen als am letzten Rundenspiel der letzten Saison als Ottersweier den FC Neuweier mit 9:3 abschoss. Ziel ist es möglichst weit im Bezirkspokal zu kommen. Die letzten Jahre endeten spätestens nach der zweiten Runde mit dem Aus. Der FV Ottersweier freut sich auf eine zahlreiche Unterstützung der Fans.]]>

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner