D1 souverän Meister

 

D-Junioren der SG Bühl/Ottersweier/Altschweier steigen in die Bezirksliga auf

In souveräner Manier wurden die D-Junioren der Spielgemeinschaft der drei Vereine VfB Bühl, FV Ottersweier und SV Altschweier Meister in der Kreisliga 2 und spielen somit in der neuen Saison in der Bezirksliga. Die Mannschaft schaffte dies in einer außerordentlich überlegenen Art und Weise. Mit 10 Punkten Vorsprung und über 120 geschossenen Toren in 18 Spielen ließ man die Gegner aus Obersasbach und Baden-Oos ungeschlagen hinter sich. Das Trainerteam Frank Steurer und Ali Güney ist sehr stolz auf seine Jungs, die über die gesamte Saison hinweg eifrig trainiert haben und sich somit ständig verbesserten. Acht Spieler werden in der nächsten Saison bei den C-Junioren spielen. Sechs Spieler werden in der Mannschaft verbleiben und durch einige Talente aus den E-Junioren verstärkt. Die Weichen für die neue Saison sind hiermit gestellt. Das neue Trainerteam um Frank Steurer, Andreas Frietsch und Horst Beyer hofft, dass die Spieler weiterhin so engagiert und mit viel Freude am Fußballspielen bei der Sache sind. Denn auch in der Bezirksliga möchte man neben dem SV Sinzheim und der SG Achern eine gute Rolle spielen. Folgende Spieler gehören zur Mannschaft: h.R.v.l. Trainer Frank Steurer, Art Shala, Kai Nowak, Jakob Häuser, Adem Güney, Florian Metzinger, Marius Abler, Giacinto Lo Sapio, Trainer Ali Güney v.R.v.l. Loris Frey, Jannik Steurer, Samuel Frietsch, Anil Özenc, Amiar Musa, Florian Beyer (es fehlt Philipp Oster)  ]]>

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner