D-Junioren mit Remis im Testspiel

In einem weiteren Vorbereitungsspiel zur anstehenden Rückrunde, spielte unser Team als Gast beim SV Fautenbach 2:2 unentschieden. In dieser Begegnung sollten verschiedene Aufgaben von unseren Jungs umgesetzt werden, so auch das Pass- und Angriffsspiel über die Außenbahnen, vorzugsweise eingeleitet mit einem Doppel- bzw. einem Diagonalpass. Auch bedingt durch diverse Umstellungen auf Grund fehlendem Personal gelang dieses anfänglich noch nicht so richtig. Doch mit zunehmender Spieldauer und einigen taktischen Veränderungen sollte dieses immer besser funktionieren. Dass man sich am Ende, trotz zweimaliger Führung, nur mit einem Remis zufrieden geben musste lag auch einigen Unkonzentriertheiten im Abwehrverhalten. Dennoch sah man einige gute Ansätze. Vor allem beim Treffer zur zwischenzeitlichen 2:1 Führung. Dieser wurde mit einem schnellem Umschaltspiel, einem Diagonalpass über die rechte Außenbahn eingeleitet. Mit einem anschließendem Pass durch Philipp Schröder in den Rücken der Abwehr konnte Moritz Rettig mit einem platziertem Schuss den Treffer markieren.
Torschütze: Philipp Schröder, Moritz Rettig

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner