1. Runde im Bezirkspokal

Mittwoch 12.08., 19:00 Uhr Die letzten Auftritte des FV Ottersweier waren im Bezirkspokal in den letzten Jahren wenig von Erfolg. In der Regel war bereits nach der ersten Runde Schluss. In diesem Jahr könnten die Bedingungen kaum schlechter sein. Mit dem SV Ulm aus der Kreisliga A wartet eine Herkulesaufgabe auf den FVO. Ulm schaffte es im letzten Jahr bis in das Halbfinale und durfte daher in diesem Jahr im Verbandspokal antreten. Dort servierte man den Landesligisten SV Sinzheim mit 4:0 ab und qualifizierte sich so für die erste Runde. Dort traf der SV Ulm auf den FV Würmersheim und verlor mit 3:5. Diese Partie fand am 02.08. statt, was auch der Grund für das Verlegen des Spiels gegen den FV Ottersweier auf den kommenden Mittwoch ist. Ottersweier muss sich ganz schön ins Zeug legen um die zweite Runde zu erreichen. Ein Unentschieden reicht schon aus, da der FVO die Mannschaft aus der niedrigeren Liga ist. Erreicht Ottersweier die Führung muss Ulm bereits zwei Treffer nachlegen, um wieder alles gerade zu biegen. Gespielt wird in Ottersweier im Lindenstadion.

]]>

UNSERE PARTNER

MELDUNG TEILEN

Share on facebook
Facebook

Weitere Partner