Fa. DOW unterstützt FVO-Junioren

Die Jugendabteilung des FV Ottersweier wurde bei der Anschaffung von Allwetterjacken für die E-, F- und G-Junioren von der Fa. DOW finanziell unterstützt.

Am vergangenen Freitag übergab Nico Krespach, Pressesprecher der Fa. DOW, die Jacken an die Nachwuchsfussballer des FV Ottersweier. Alle 62 Juniorenspieler und Juniorenspielerinnen sowie die 7 ehrenamtlich engagierten Trainer im Altersbereich der 3- bis 10-jährigen Kinder konnten durch diese großzügige Spende mit neuen Jacken ausgestattet werden.

Im Namen der Jugendabteilung des Fußballverein Ottersweier bedankte sich Jugendleiter Andreas Meier bei der Fa. DOW für diese großzügige Spende. Das dadurch erreichte einheitliche Erscheinungsbild auch an kalten bzw. nassen Trainingstagen trägt dazu bei, das Gemeinschaftsgefühl der Kinder zu stärken und die Identifikation der jungen Spieler mit dem Verein weiterhin zu fördern.

Spende Allwetterjacken 23.10.2015 Übergabe Allwetterjacken 23.10.2015

die nächsten Spiele der Junioren

Samstag, 31.10.2015

13:00 Uhr;        A-Junioren Landesliga

SG Bühl – SG Oberwolfach ; Sportplatz Bühl

Sonntag, 01.11.2015

13:00 Uhr;        B-Junioren Landesliga

SG Ottersweier 1 – Kehler FV ; Sportplatz Ottersweier

13:00 Uhr;        C-Junioren Landesliga

SG Bühl 1 – SG Bietigheim ; Sportplatz Bühl

Ergebnisse der Junioren

A-Junioren

PTSV Jahn Freiburg – SG Bühl   0:2

B-Junioren

SG Oberachern – SG Ottersweier 1   0:1

SG Ottersweier 2 – SG Sasbach  4:1

C-Junioren

SV Mörsch – SG Bühl 1   5:1

D-Junioren

SG Altschweier – SG Unzhurst   3:1

E-Junioren

SG Gamshurst 1 – FV Ottersweier 1  14:1

SG Gamshurst 2 – FV Ottersweier 2   2:6

PROBETRAINING FÜR JUGENDSPIELER

Hast Du Spaß am Fußball, kannst richtig gut kicken und traust Dir zu beim FV Ottersweier in der Jugendspielgemeinschaft der Vereine VfB Bühl/FV Ottersweier/SV Altschweier mitzuspielen? Wir suchen immer gute Talente aus der Region und geben Dir eine Chance Dein Können bei uns unter Beweis zu stellen.

Bilder Spiel SG Forbach-28

Wir bieten talentierten Spielern für die kommende Saison 2015/2016 einen Platz in unseren Mannschaften. Ziel ist es, leistungsstarke Teams für die kommenden Jahre zu bilden. Wir spielen bei den D-Junioren in der höchsten Klasse des Bezirks, bei den C- bis A-Junioren in den Landesligen. Unsere hervorragend ausgebildeten Trainer und Betreuer ermöglichen es Dir Dich fußballerisch und persönlich weiterzuentwickeln. Für unser Training haben wir insgesamt 5 Rasenplätze zur Verfügung.

Auch außerhalb des Trainings und der Spiele wird Dir einiges geboten. So besuchst Du mit Deiner Mannschaft ein Bundesligaspiel beim KSC, Hoffenheim oder SC Freiburg, schaust Dir ein Volleyballspiel des Bundesligisten TV Ingersoll Bühl an oder feuerst die Baden Rhinos beim Eishockey in der Eisarena am Baden-Airpark an.

Wenn wir Dein Interesse geweckt haben, dann stelle bitte Deine Anfrage direkt über einen der beiden Kontakte Metzinger, Hermann oder  Lack, Rüdiger . Wir werden uns dann umgehend mit Dir in Verbindung setzen und Dir die Trainingszeiten und den Ort mitteilen.

Wir würden uns sehr freuen, Dich beim Training begrüßen zu dürfen.

die nächsten Spiele der Junioren

Samstag, 24.10.2015

13:00 Uhr     E-Junioren Kleinfeldklasse

SG Gamshurst 2 – FV Ottersweier 2 ; Sportplatz Gamshurst

14:00 Uhr     E-Junioren Kleinfeldklasse

SG Gamshurst 1 – FV Ottersweier 1 ; Sportplatz Gamshurst

15:15 Uhr     D-Junioren Kreisliga

SG Altschweier – SG Unzhurst ; Sportplatz Ottersweier

15:30 Uhr     B-Junioren Landesliga

SG Oberachern – SG Ottersweier 1 ; Sportplatz Oberachern

17:00 Uhr     A-Junioren Landesliga

PTSV Jahn Freiburg – SG Bühl ; Jahn-Stadion Freiburg

 

Sonntag, 25.10.2015

11:00 Uhr     C-Junioren Landesliga

SV Mörsch – SG Bühl 1 ; Sportplatz Mörsch

11:00 Uhr     B-Junioren Kreisliga

SG Ottersweier 2 – SG Sasbach ; Sportplatz Ottersweier

Ergebnisse der Junioren

A-Junioren

SG Bühl – Freiburger FC 0:8;  (Verbandspokal)

SG Bühl – SG Augen; 0:5

B-Junioren

SG Ottersweier 1 – PTSV Freiburg; 2:2

SV Leiberstung – SG Ottersweier 2; 1:2

C-Junioren

SG Bühl 1 – SG Oppenau; 5:0

D-Junioren

SC Eisental – SG Altschweier; 1:1

E-Junioren

FV Ottersweier 1 – SG Sasbachried 1; 4:3

FV Ottersweier 2 – SG Sasbachried 2; 1:6

SV Altschweier zu Gast in Ottersweier

Sonntag 18.10., 15:00 Uhr
Am kommenden Wochenende treffen in der Kreisliga B5 der FV Ottersweier und der SV Altschweier aufeinander. Beide Mannschaften spielten das letzte Mal in der Saison 2011/2012 in einem Punktspiel in der Kreisliga A gegeneinander. Zwar gewann der FVO mit 4:0, stieg aber dennoch in die Kreisliga B5 ab. Der SV Altschweier kehrte nach fünf Jahren Abwesenheit in die B-Liga zur aktuellen Saison zurück und musste sich den meisten Mannschaften unterordnen. Aus neun Punktspielen sprang nur ein Sieg heraus und aktuell wird ein achter Tabellenplatz belegt. Der FV Ottersweier konnte sich nach drei Niederlagen fangen und war die letzten sechs Spiele ungeschlagen. Aus der letzten Partie ging nur ein 1:1 Unentschieden hervor wobei viele Chancen ungenutzt blieben. Da wäre also mehr drin gewesen. Gegen Altschweier will Ottersweier die Fehler des letzten Spiels beheben und nichts anderes als einen Dreier holen. Die zweite Mannschaft des FV Ottersweier ist nur noch einen Zähler hinter dem Tabellenführer und weist mit sechs Siegen in Folge eine ebenfalls stattliche Serie vor. Spielbeginn gegen den SV Altschweier 2 ist um 13:15 Uhr.

FVO reist zum FV Gamshurst

Erfolgsserie wird auf die Probe gestellt, Sonntag 11.10., 15:00 Uhr
Am Sonntag wird der FV Ottersweier auf den Tabellendritten der Kreisliga B5 treffen. Der FV Gamshurst kam wie auch der SV Sasbachwalden besser aus den Startlöchern. Nach einer Niederlage im ersten Punktspiel legte Gamshurst eine Serie von fünf Siegen in Folge hin und belegte kurzzeitig den ersten Platz. Mit Uwe Grenner stellt Gamshurst mit einen der besten Torschützen in der laufenden Saison. Bereits neun Treffer konnte er für seinen Verein erzielen. Nach einem Unentschieden gegen Bühlertal 2 folgte für Gamshurst jedoch eine herbe 2:5 Niederlage in Neusatz. Für den FV Ottersweier ist dies eine günstige Gelegenheit um dem FVG einen weiteren Dämpfer zu zusetzen. Die Mannschaft von Spielertrainer Christian Coratella bewies bereits gegen Sasbachwalden, dass auch gegen vermeintlich stärkere Mannschaften gewonnen werden kann. Dennoch stellt der kommende Gegner die schwierigste Aufgabe der letzten Partien dar und wird dem FVO mehr abverlangen. Die Reservemannschaften treffen sich wie immer um 13:15 Uhr im Vorspiel.

FV Ottersweier empfängt SV Sasbachwalden

Donnerstag 01.10., 19:30 Uhr

Am Donnerstag Abend kommt es zur Begegnung zwischen dem FV Ottersweier und dem SV Sasbachwalden unter Flutlicht im Lindenstadion in Ottersweier. Die Mannschaft von Spielertrainer Christian Schweiger aus Sasbachwalden legte einen guten Start hin und holte aus sieben Partien fünf Siege. Aktuell kann eine Siegesserie von drei Spielen in Folge vorgezeigt werden. Sasbachwalden verstärkte sich zur laufenden Saison mit insgesamt acht neuen Spieler. Es steht so ein etwas breiterer Kader im Vergleich zur Vorsaison zur Verfügung, da nur vier Spieler den Verein verließen. Der FV Ottersweier konnte ebenfalls mit sieben neuen Spielern eine gute Anzahl an Neuzugängen verpflichten. Doch kämpfte der Verein mit massiven Startproblemen. Um langsam aus der unteren Tabellenhälfte nach oben zu klettern darf sich der FVO keinen Patzer mehr erlauben. Im Vergleich zur Partie gegen Greffern muss eine deutliche Leistungssteigerung her, damit die Begegnung am Donnerstag von Erfolg gekröhnt wird. Die Reservemannschaften spielen bereits am Mittmoch, den 30. September um 19:30 Uhr. Hier treffen im Topspiel die zwei Mannschaften mit der aktuell besten Defensive der Kreisliga C2 aufeinander. Sasbachwalden 2 steht ohne einen einzigen Punktverlust an der Tabellenspitze. Da wird es Zeit, dass die Reserve des FV Ottersweier alles gibt und der Serie des SVS ein Ende setzt.