C2-Junioren

————————————————————————————

U14 siegt beim VFB Gaggenau 2001 mit 11:1

C2 gewinnt auch das 3. Spiel in Folge und setzt sich in der oberen Tabelle erst mal fest.

Mit der ersten Halbzeit war aber das Trainerteam um Sead, Horst und Kaya nicht zufrieden.

Die ersten 10 min waren geprägt von Unkonzentriertheit,

die Passqualität war nicht gut und wir standen zu weit wegvon den Gegnern.

VFB Gaggenau hatte in der Anfangsphase sogar die Möglichkeit für die

Führung, aber unser Ersatzkeeper Nici Wolz war hellwach und hielt

seinen Kasten sauber.

Ab der 6. Minute sorgte Mirco Jalmanen mit dem Führungstreffer für etwas Ruhe und VFB Bühl kam besser ins Spiel, wobei nicht ganz an die Leistung gegen Iffezheim angeknüpft werden konnte.

In der 2. Halbzeit wurde das Spiel der U14 dann besser und man entschied das Spiel deutlich und kehrte mit 3 Punkten wieder Heim.

Am Samstag gegen den FC Lichtenau wird es deutlich schwerer und will man weiterhin oben mitspielen müssen da die Fehler abgestellt werden und von Beginn an konzentrierter spielen.

Die Tore:

6 min 0:1 Mirco Jalmanen

8 min 0:2 Niklas Krause

10 min 0:3 Mirco Jalmanen

15 min 0:4 Meriton Gashi (Elfmeter)

33 min 0:5 Daniel Prosowski

40 min 0:6 Kevin Seiterich

42 min 0:7 Meriton Gashi

43 min 0:8 Semih Enpek

50 min 0:9 Mirco Jalmanen

54 min 0:10 Mirco Jalmanen

60 min 0:11 Genc Ramadani

70min 1:11

C2-Jun._001

————————————————————————————

C2 gewinnt das Auswärtsspiel in Iffezheim mit 5:1
8. Oktober 2015

Mit einer sehr guten Leistung gewinnt unsere U14 auch das 2. Punktspiel gegen die SG Iffezheim. Es war eine deutliche Steigerung gegenüber dem 1. Spieltag zu erkennen, gegen einen guten Gegner. Von Anfang an versuchte der VFB das Spiel zu kontrollieren, was auch sehr gut gelang und die SG aus Iffezheim keine Antwort darauf wusste. Nur der große Stürmer bereitete unserer Abwehr in der ersten Halbzeit Probleme, die aber dann im Verbund auch gelöst wurden. In der 2. Halbzeit wurde das Spiel immer ruppiger von der Heimmannschaft geführt und es begannen zum Teil brutale Fouls an unseren Spielern. Benjamin Shala musste nach einem Schlag ins Gesicht ausgewechselt werden, der Schiedsrichter aber handelte richtig und stellte den Übeltäter vom Platz.

Gute Besserung an unsere Nr. 11 Beni

Tore für den VFB:

13 min  0:1 Nicolas Wolz

16 min  0:2 Meriton Gashi

41 min  1:3 Mirco Jalmanen

45 min  1:4 Meriton Gashi

66 min  1:5 Kevin Seiterich

C2-Jun..001

————————————————————————————

Erstes Spiel, erster Sieg

Eine geschlossene Mannschaftsleistung war es, die den C2-Junioren des VfB Bühl zum Sieg verhalf. Das Spiel gegen Niederbühl wurde mit viel Kampf erst in der zweiten Halbzeit als der Gegner nachließ mit 4:0 (0:0) entschieden. Es war ein nervöser Beginn, geprägt von Zweikämpfen. Niederbühl konnte immer wieder gefährliche Konter fahren und der VFB hatte Probleme sein Spiel aufzuziehen. Mit einem gerechten 0:0 ging man in die Halbzeit. Die 2. Hälfte lief dann besser und mit schwindenden Kräften des Gegners konnte man jetzt die Angriffe zu Ende führen und kam dann durch Mirco Jalmanen zur verdienten Führung. Danach hatte man das Spiel gut unter Kontrolle und mit weiteren 3 Treffern fuhr man die ersten 3 Punkte ein. Auf diese Leistung lässt sich aufbauen und man wird versuchen beim  Auswärtsspiel am Mittwoch in Iffezheim nachzulegen.

40. min 1 :0 Mirco Jalmanen

44. min 2: 0 Benjamin Shala

65. min 3: 0 Meriton Gashi

70. min 4: 0 Mirco Jalmanen

C2-Jun.001