Vermeidbare Niederlage

E-Junioren

Samstag, 04.05.2019
SG Lichtenau – SG Unzhurst    3:2 (1:0)
 
Bei strömenden Regen und eiskalten 3 Grad mussten unsere Jungs eine vermeidbare Niederlage einstecken. Obwohl man über weite Strecken des Spieles die bessere Mannschaft war, und ein deutliches Chancenplus zu verzeichnen hatte, stand man am Ende mit leeren Händen da.
 
Zwar führten die Gastgeber zur Pause mit 1:0, doch Abdulrahman Alokla konnte kurz nach Wiederanpfiff den Ausgleich, und nur kurze Zeit später sogar die Führung für unser Team erzielen. Weitere Möglichkeiten unserer Mannschaft blieben in der Folgezeit ungenutzt, darunter auch einen Handelfmeter. Und so kam es kam dann auch, wie es kommen musste. Mit zwei Toren in den letzten 5 Spielminuten konnte die SG Lichtenau das Spiel noch drehen und den Platz am Ende als glücklichen Sieger verlassen.