Nächstes wegweisendes Spiel gegen FV Baden-Oos, Sonntag 12.05., 15:00 Uhr

Am Wochenende wird das nächste Topspiel in der Bezirksliga Baden-Baden ausgetragen. Nachdem sich der FV Ottersweier gegen den Zweiten aus Ulm mit 2:0 durchsetzen konnte, wartet jetzt der Tabellendritte FV Baden-Oos auf den Tabellenführer. Die Mannschaft von Trainer Pantelis Kalpakoglou verlor im Aufstiegsrennen in letzter Zeit viele Punkte. Zu Beginn der Rückrunde war Oos noch vier Punkte vor Ottersweier auf Platz eins. Zehn Spieltage später beträgt der Rückstand der Baden-Badener auf den jetzigen Tabellenführer ganze neun Zähler. Sollte Baden-Oos sein nächstes Heimspiel verlieren, sind die Chancen auf einen Aufstieg nur noch in der Theorie machbar. Ottersweier kann nach dem Sieg gegen den SV Ulm mit breiter Brust in das Spiel gehen. Profitieren wird man auf jeden Fall von gleich drei Baden-Oosener gelb-rot-gesperrten Spielern. Zeigt der FV Ottersweier seine bisherige Form auch beim FV Baden-Oos, sollte der nächste große Schritt in Richtung Landesliga gelingen. Die jeweiligen Reservemannschaften treffen sich vorab um 13:15 Uhr.