D-Jugend Mannschaftsausflug zum Rafting auf dem Altrhein

Zum Rundenabschluss fuhr die FVO D-Jugend in diesem Jahr nach Istein an den Rhein.

Nach dem Anlegen der Schwimmwesten und einer kurzen Unterweisung, wurden die Boote den Damm hinunter getragen und zu Wasser gelassen. Teamarbeit war auch auf dem Fluss gefragt. Unter Anleitung der Steuermänner Jörn und Kai, mussten die Stromschnellen im leichten Wildwasser durchfahren, und die Boote auf Kurs gehalten werden. Bis auf einmaligen Kontakt mit der Uferböschung klappte dies hervorragend.

Gefahr nass zu werden drohte nur, wenn sich „Spielerboot“ und „Trainerboot“ zu sehr einander annäherten. Mit dem Anlegemanöver in Bad Bellingen und dem Bad im Althein endete die Fahrt. Nach einem Imbiss im Kurpark und der Prämierung der Trainingsbesten, ging´s zurück nach Ottersweier.