Topsspiel gegen den FC Varnhalt, Sonntag 25.03., 15:00 Uhr

Am Wochenende wird es in der Kreisliga A Süd zu einer vorentscheidenen Partie um die Meisterschaft gehen. Der Tabellenführer FV Ottersweier empfängt den direkten Verfolger FC Varnhalt. Aktuell sitzt Varnhalt mit 39 Zählern nur drei Punkte hinter dem Ligaprimus und kann bei einem Sieg aufschließen. Allerdings hat der FVO momentan eine Partie weniger gespielt, die aber auch erst mal gewonnen werden muss. Sicher wird dem FV Ottersweier noch das Hinspiel in Erinnerung geblieben sein, welches damals der FC Varnhalt mit 3:1 gewann. Nach nur wenigen Minuten stand es hier schon 2:0 für Varnhalt. Für die kommende Partie kann FVO Spielertrainer Christian Coratella auf eine breite Anzahl an Spielern zugreifen. Viele Langzeitverlerletzte sind wieder fit und wollen gegen den FC Varnhalt ihr bestes geben. Nach zwei Auswärtsspielen und der Spielabsage vergangenes Wochenende spielt Ottersweier erstmals in diesem Jahr auf heimischen Rasen. Varnhalt erspielte in der Hinrunde keine allzu überzeugende Auswärtsbilanz. Von acht Spielen wurden nur vier gewonnen und insgesamt 25 Gegentore kassiert. Auf dem heimischen Kunstrasen waren es nur zehn. Die Reservemannschaften treffen sich vorab um 13:15 Uhr.